PRIM-AIR PHON II

 

prim_air_phon_ii
shadow



Der PRIM-AIR PHON II hat eine feste Druckplatte, die zum Verschluss heruntergedrückt wird. Direkter Kontakt mit eventuell vorhandenem Trachealsekret wird so weitestgehend vermieden. Der Luftaustritt ist seitlich (lateral). Der PRIM-AIR PHON II ist hautfarben, ein unauffälliges Tragen des HMEs wird so möglich. Der HME ist zum Einsetzen in einen Aufnahmering bestimmt. Die Anwendungsgebiete sind identisch mit denen des PRIM-AIR PHON I.

HiMi.Nr. 12.24.07.6010

 

Pck. REF.  PZN 
50 Stück 71-0952-27 H 04486815
20 Stück 71-0953-27 10827025

Servicehotline

 unternehmen layout
  Telefon 0800 9849000
 

nur aus dem dt. Festnetz,

keine Mobilfunknetze

 

aus allen anderen Netzen:

+49 2273 9849-0

 

Email

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

HEIMOMED News

Powered by JoomlaGadgets

Zertifizierungen

  Qualitaet  

Auszeichnung

RS Urkundensiegel