Stimmventil


"Fingerfreies Sprechen
"
Mit dem Stimmventil PHONAX® von HEIMOMED schaffen Sie die Basis für "Fingerfreies Sprechen".

Mit Hilfe des Stimmventils kann nach einer Kehlkopfentfernung die Stimme wieder hergestellt werden. Dies wird durch eine sogenannte tracheo-ösophageale Fistel ermöglicht. Hierfür wird eine Verbindung zwischen Luftröhre und Speiseröhre angelegt. In diese Fistel wird das Stimmventil eingesetzt, damit beim Ausatmen und nach Verschluß des Tracheostomas (z.B. mit einem Finger) Luft durch die Fistel über die Speiseröhre in den Rachenraum gelangen und dort Töne erzeugen kann.

Mit der zusätzlichen Nutzung der HEIMOMED Tracheostomaventile können Sie noch einen Schritt weiter in die Normalität gehen. Mit unseren Tracheostomaventilen braucht das Tracheostoma nicht mehr mit dem Finger verschlossen zu werden - das Ventil übernimmt diese Arbeit! Damit ist für Sie das so genannte "Fingerfreie Sprechen" möglich.

PHONAX

PHONAX® mit Zubehör



Servicehotline

 unternehmen layout
  Telefon 0800 9849000
 

nur aus dem dt. Festnetz,

keine Mobilfunknetze

 

aus allen anderen Netzen:

+49 2273 9849-0

 

Email

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

HEIMOMED News

Powered by JoomlaGadgets

Zertifizierungen

  Qualitaet  

Auszeichnung

RS Urkundensiegel