PRIMA-RESIST VALVE


prima_resist_valve
prima_resist_valve_1
prima_resist_valve
prima_resist_valve_1
shadow


Das PRIMA-RESIST VALVE Tracheostomaventil ist ein hautfarbenes Zweiwegeventil für den laryngektomierten Patienten mit Stimmventil. Das Ventil bleibt bei ruhiger Atmung und routinemäßigen Körperfunktionen vollständig geöffnet. Zum Sprechen wird das Ventil durch ein geringfügig stärkeres Ausatmen geschlossen. Es öffnet sich nach dem Sprechen, wenn der Atemdruck beim Ausatmen schwächer wird, automatisch wieder. Die Schließempfindlichkeit kann durch Drehen der Frontplatte mit dem Bügel verändert werden, und dies im aufgesteckten Zustand. Über den Bügel erfolgt die Fixierung des HMEs PRIMA-RESIST AIR II, die pulmonale Rehabilitation von laryngektomierten Patienten mit Tracheostomaventil wird so möglich. Das PRIMA-RESIST VALVE ist für die Fixierung im Aufnahmering geeignet.

HiMi-Nr. 12.99.99.0005
Pck. REF. PZN
1 Stück 71-0952-18 H 02241848
Set mit 50 Stück HME PRIMA-RESIST AIR II 71-0952-18 II H SE 02241883



Servicehotline

 unternehmen layout
  Telefon 0800 9849000
 

nur aus dem dt. Festnetz,

keine Mobilfunknetze

 

aus allen anderen Netzen:

+49 2273 9849-0

 

Email

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

HEIMOMED News

Powered by JoomlaGadgets

Zertifizierungen

  Qualitaet  

Auszeichnung

RS Urkundensiegel