Zwischenring mit O2-Ansatz

 



Der Zwischenring mit O2-Ansatz dient als Zwischenstück zwischen Kanülen, Platzhaltern oder Pflastern mit Aufnahmering und beispielsweise HMEs für Aufnahmering. Er kann z.B. zwischen die Silikonkurzkanüle PRIMA-SILK II VENT Typ B und einen HME gesteckt werden. So kann der Patient die Vorteile eines HME und die dadurch resultierende pulmonale Rehabilitation nutzen. Gleichzeitig kann ihm im Bedarfsfall Sauerstoff extern zugefügt werden. Der Sauerstoff wird am HME vorbeigeleitet, so dass er ungehindert in die Lunge gelangen kann.


HiMi.Nr. 12.99.99.0003

  REF. PZN
1 Stück 71-0952-213 09605710



Beispiel Kombinationsmöglichkeiten
:

zwischenring_O2ansatz_kombi2 Pflaster der PRIM-AIR STRIP Reihe

Dies ist eine mögliche Kombination zur Verwendung. Weitere Produktkombinationen sind natürlich möglich. Wir helfen Ihnen gerne weiter!


Servicehotline

 unternehmen layout
  Telefon 0800 9849000
 

nur aus dem dt. Festnetz,

keine Mobilfunknetze

 

aus allen anderen Netzen:

+49 2273 9849-0

 

Email

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

HEIMOMED News

Powered by JoomlaGadgets

Zertifizierungen

  Qualitaet  

Auszeichnung

RS Urkundensiegel